D-Jugend 18/19

Der Joker sticht – Johannes gelingt beim 7:2 gegen den PSV Halle ein lupenreiner Hattrick

Rechtzeitig vor den Herbstferien haben die D-Junioren der TSG Kröllwitz wieder in die Erfolgsspur gefunden. Die Schützlinge von Heiko Maurer und Martin Weber bezwangen den PSV Halle auf dem heimischen Sportplatz am Ochsenberg mit 7:2 (3:0) und feierten gegen das ..

In den letzten acht Minuten Sieg aus der Hand gegeben

Das war ein bitterer Samstagvormittag für die D-Junioren der TSG Kröllwitz. Bis acht Minuten vor dem Ende lagen die Gäste beim SV Dautzsch mit 1:0 vorn, um am Ende den Platz doch noch als 1:2 (1:0)-Verlierer verlassen zu müssen. Der Zug zur Spitze ist nach dieser ..

... lade FuPa Widget ...

TSG Kröllwitz auf FuPa

1:1 in Kanena - Letzte Konsequenz vorm gegnerischen Kasten fehlt

Spielerische Überlegenheit muss nicht gleichzeitig mit einem Sieg belohnt werden. Diese Erfahrung machten die D-Junioren der TSG Kröllwitz am 3. Spieltag der 1. Stadtklasse bei ihrem Gastspiel in Kanena. Am Ende kehrten sie nach dem 1:1 (1:1) mit nur ..

D-Junioren liefern begeisternden Pokalfight ab und scheiden unglücklich aus

Die Enttäuschung stand den Jungs ins Gesicht geschrieben. Vor allem Lewin ärgerte sich mächtig, obwohl er mit seinen Teamkollegen den Zuschauern eine spannende und mitreißende Partie geboten hatte. Doch am Ende schieden die D-Junioren der TSG Kröllwitz gegen den eine Klasse höher spielenden ..