Beide Männermannschaften der TSG Kröllwitz haben an diesem Sonnabend die Möglichkeit genutzt, ihre starken Saisonleistungen mit dem jeweiligen Platz 1 zu veredeln. Während Kröllwitz2 im Spiel in Kanena alles ..

selbst in der Hand hatte und mit einem 3:0-Auswärtserfolg den Titel sicherte, war Kröllwitz I  auf einen Schützenhilfe angewiesen. Am Ende konnten beide TSG-Teams jubeln, da sich Roter Stern einen Ausrutscher leistete-

Kröllwitz schafft somit den sofortigen Wiederaufstieg in die Stadtoberliga - und hat allen Grund zur Freude. Das Hauptziel der Saison wurde somit erreicht. Der Meistertitel ist nur das  i-Tüpfelchen.   (tsg/mad)

Statistik bei Fussball.de