Copyright 2021 - Mach mit! Werde Mitglied!
TSG II gegen Nietleben II

Krölle2 feiert 4:1-Erfolg gegen die Roten Sterne III

Das Reserveteam der Kröllwitzer Herren hat das das zweite Saisonspiel gewonnen. Die Kröllwitzer hatten das Geschen auf dem eigenen Platz jederzeit im Griff, hätten aber vor allem im zweiten Spielabschnitt deutlich mehr aus ihrem Feldvorteil machen müssen. Oldie Axel J. hatte bereits nach fünf Minuten   ..

.. zur 1:0-Führung getroffen. Kapitän Alex L. erhöhte quasi mit dem Pausenpfiff durch einen verwandelten Foulelfmeter zum 2:0. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste dann ihre stärkste Phase und kamen folgerichtig auch direkt zum 1:2-Anschlusstreffer durch Gartmann (47.)  Die Druckphase der Gäste dauerte aber nocht lang genug. Die Hausherren übernahmen wenig später wieder die Kontrolle und bauten die Führung dann auch kontinuierlich aus.Bast Ahrens und Fritz Fahnert erhöhten in der 65. und 67. Minute zum 4:1. Etliche weitere gute Gelegenheiten zum Torerfolg wurden dann aber leider nicht genutzt.  (tsg/mad)

Spielstatistik bei Fupa:

Spielstatistik bei Fussball.de

TSG: Zhen - Fahnert M., Engelmann, Fahnert Fz., Elsemann, Labsch - Rebenstorf, Jander B., Mothes, Jander A., Morche / Schmidt, Förster, Ahrens
Tore:  1:0 Jander (5.), 2:0 Labsch (45, FEm.), 2:1 Fahnert Fz. (47. Eigentor), 3:1 Ahrens (65.), 4:1 Schmidt (67.)